Freitag, 23. Februar 2018

Neuerscheinungen März 2018

Nachdem bereits der Februar recht üppig war, sieht es auch im März nicht viel besser aus!  😂😂😂 Auch dieser Monat bringt uns eine Flut neuer Bücher!
Leider werden in diesem März einige Reihen beendet. 😞
Einerseits freue ich mich natürlich darauf zu erfahren, wie die jeweiligen Geschichten enden. Aber andererseits heisst es dann von liebgewonnenen Charakteren und Abenteuern Abschied nehmen. 😞
Aber seht selbst, auf was wir uns freuen dürfen!

                     📚📚📚📚📚   📚📚📚📚📚   📚📚📚📚📚



Fortsetzungen

M. E. Pearson, Der Glanz der Dunkelheit - Die Chroniken der Verbliebenen 4
978-3-8466-0060-3   Geb. 18,-       
ET 20.03.2018
http://www.one-verlag.de

Inhalt 

Siehst du die schöne Seite der Dunkelheit?

Sie fühlt sich an wie der Kuss eines Schatten.
Sie ist eine Berührung, so sanft wie Mondlicht.
Sei ganz still, dann fühlst du ihn auch - den Glanz der Dunkelheit.


Lias Zukunft könnte so einfach sein. Rafe wünscht sich nichts mehr, als sie zur Königin an seiner Seite zu machen. Doch Lia spürt, dass andere Aufgaben auf sie warten. Sie muss ihrem Heimatland zu Hilfe eilen. Für Morrighan würde sie notfalls auch in die Schlacht ziehen. Während sie Rafe schweren Herzens zurücklässt und einer ungewissen Zukunft entgegenreitet, quälen sie viele Fragen. Kann sie es schaffen, den drei Königreichen Morrighan, Venda und Dalbreck endlich Frieden zu bringen? Wie soll sie im Kampf gegen ihren Gegenspieler, den Komizar von Venda, bestehen? Und wird es für Rafe und sie eine Zukunft geben?

Das große Finale der erfolgreichen Saga von Mary E. Pearson.

📚📚📚📚📚

M. Woolf, Götterfunke 3 - Verlasse mich nicht

978-3-7915-0042-3   Geb. 19,-
ET 19.03.2018

http://www.dressler-verlag.de

Inhalt 
Ein Verräter hat sich unter die Götter in Monterey gemischt und bald weiß niemand mehr, wer Freund oder Feind ist. Agrios ist jedes Mittel recht, um in den Besitz des Ehrenstabs zu kommen und seine Macht im Olymp zu besiegeln. Nur gemeinsam können Jess und Cayden dem Kampf der Götter ein Ende machen. Doch Jess ist noch nicht bereit, Cayden zu verzeihen. Aber ist sie deshalb bereit, ihn zu opfern?












📚📚📚📚📚




S. J. Maas, Das Reich der sieben Höfe 3 - Sterne und Schwerter
978-3423762069   Geb. 21,95       
ET 09.03.2018

Http://www.dtv.de

Inhalt 



»Ich kenne dich in- und auswendig, Rhys. Und es gibt nichts, was ich nicht an dir liebe – mit jeder Faser meines Seins.«


Feyre hat ihren Seelengefährten gefunden. Doch es ist nicht Tamlin, sondern Rhys. Trotzdem kehrt sie an den Frühlingshof zurück, um mehr über Tamlins Pläne herauszufinden. Er ist auf einen gefährlichen Handel mit dem König von Hybern eingegangen und der will nur eins – Krieg. Feyre lässt sich damit auf ein gefährliches Doppelspiel ein, denn niemand darf von ihrer Verbindung zu Rhys erfahren. Eine Unachtsamkeit würde den sicheren Untergang nicht nur für Feyre, sondern für ganz Prythian bedeuten. Doch wie lange kann sie ihre Absichten geheim halten, wenn es Wesen gibt, die mühelos in Feyres Gedanken eindringen können?

📚📚📚📚📚

St. Hasse, Schicksalsjäger 2 - Ich bin deine Bestimmung
978-3785585702   Geb. 16,95   
    

  ET 12.03.2018

Http://www.loewe-verlag.de


Inhalt  Kiera kann immer noch nicht glauben, dass sie wirklich göttliches Blut in sich trägt. Doch als sie eines Tages in einen Hinterhalt gerät und von Lamien angegriffen wird, ist ihr klar, dass der Schleier zwischen menschlicher und göttlicher Welt bald fallen wird. Fortunas und Kairos’ Sieg steht kurz bevor. Wäre doch nur Phoenix noch an Kieras Seite, um ihr irgendwie zu helfen! Und dann geschieht das Unfassbare: Kiera verliert die Schicksalsmünze ... 







📚📚📚📚📚





S. J. Kincaid, Diabolic 2 - Durch Wut entflammt
978-3401602721   Geb. 19,-     
ET 02.03.2018

Http://www.arena-verlag.de

Inhalt 

Mit Nemesis an seiner Seite hat Tyrus den Kaiserthron bestiegen. Endlich können sie nach vorne blicken. Endlich kann Frieden in der Galaxie herrschen. Doch Macht zu haben ist nicht dasselbe, wie sie zu erlangen. Und wahre Veränderung stößt oft auf Widerstand. Als sich in den Riegen ihrer Untertanen eine Rebellion abzeichnet, die den jungen Kaiser stürzen will, weiß Nemesis, dass sie Tyrus um jeden Preis beschützen wird. Doch kann sie, um sich und ihre große Liebe zu retten, wirklich wieder zum seelenlosen Diabolic werden, der sie einst war?

📚📚📚📚📚



A. Falk, Das Herz der Quelle 2 - Sternenfinsternis
978-3401603827   Geb. 18,-     
ET 02.03.2018

Http://www.arena-verlag.de
Inhalt 
Die Macht der Magie - Nur mit dir kann ich sie beherrschen

Als mächtigste Magierin der Gemeinschaft kann Adara niemandem trauen, schon gar nicht ihrer eigenen Quelle, dem undurchschaubaren Seth. Dabei ist er ihr einziger Verbündeter im Kampf gegen die Machenschaften des Rates. Immer wieder zwingt sie der Rat, grausame Aufträge auszuführen. Aber Adara und Seth haben keine Wahl, denn niemand darf auch nur vermuten, dass sie eigentlich nur eines wollen: die Schreckensherrschaft des Rates beenden. Doch je mehr sie füreinander empfinden und je näher Adara Seth kommt, desto mehr erfährt sie über ihn und seine Vergangenheit. Und plötzlich muss sie sich fragen, ob ihre Ziele wirklich auch seine sind.








📚📚📚📚📚






N. Shusterman, Scythe 2 - Der Zorn der Gerechten
978-3-7373-5507-0  Geb. 19,99
ET 14.03.2018

Http://www.fischer-verlage.de


Inhalt 



Der zweite Band der großen »Scythe«-Trilogie von New-York-Times-Bestseller-Autor Neal Shusterman
Citra hat es geschafft.
Sie wurde auserwählt und als Scythe entscheidet sie jetzt, wer leben darf und wer sterben muss.
Doch als wenn das nicht schon schwer genug wäre, übernehmen skrupellose Scythe die Macht und stellen neue Regeln auf. Die wichtigste Regel lautet, dass es ab jetzt keine Regeln mehr gibt.
So beginnt Citras Kampf für Gerechtigkeit.
Ein Kampf, den sie nur gemeinsam gewinnen kann mit ihrer großen Liebe Rowan.


📚📚📚📚📚

L. James, Forever Again 2 - Wie oft du auch gehst
978-37855-8377-7   Geb. 18,95     
ET 12.03.2018

Http://www.loewe-verlag.de


 Inhalt:

Vor 16 Jahren sind Kate und Matthew Galloway spurlos verschwunden. Ihre Tochter Clove will endlich wissen, was damals mit ihren Eltern passiert ist. Doch wo beginnt man eine Suche, wenn die Spuren über Jahrhunderte verstreut sind? Und wer waren Kate und Matthew wirklich? Es liegt an Clove allein, das Rätsel um ihre Eltern zu lösen – und dabei ihre  eigene große Liebe zu finden ... 












📚📚📚📚📚




H. Demetrios, Nalia, Tochter der Elemente 2 - Die flammende Wüste
978-3-423-71775-5   TB 10.95     
ET 29.03.2018

Http://www.dtv.de

Inhalt 


Mystisch, sinnlich, magisch

Drei Jahre lang war Nalia die Gefangene ihres Meisters Malek Alzahabi, musste ihm mit ihren Dschinn-Kräften zu Diensten sein. Doch nun ist ihre Freiheit nah. Um Maleks dritten und damit letzten Wunsch zu gewähren, muss sie Salomons Siegel finden, einen magischen Ring, der seinem Besitzer die Macht über alle Dschinn verleiht. Aber auch Raif, dem Rebellenführer, soll sie den Weg zu dem Ring zeigen, den er braucht, um Ardjinna von den bösen Ifrit zu befreien. Zu dritt reisen sie nach Marrakesch und von dort in die Wüste, wo der Ring in einer unterirdischen Stadt verborgen liegt. Doch welcher der beiden Männer wird den Ring letztendlich erlangen?



📚📚📚📚📚


Einzelbände


L. Kneidl, Herz aus Schatten
978-3551316929   TB 12,99     
ET 21.03.2018

Http://www.carlsen-verlag.de

Inhalt 

Seit Jahrhunderten wird die Stadt Praha von dunklen Kreaturen bedroht. Sie lauern in den Wäldern und gieren nach dem Blut der letzten verbliebenen Menschen. Als Bändigerin ist es die Aufgabe der 17-jährigen Kayla, die Stadt vor den Ungeheuern zu schützen. Mit ihren Fähigkeiten gelingt es ihr, einen Schattenwolf zu zähmen. Doch dann geschieht das Unfassbare: Der Wolf verwandelt sich in einen jungen Mann. Er kann sich nicht an seine Vergangenheit erinnern und immer wieder kommt seine monströse Seite zum Vorschein …

📚📚📚📚📚

A. Reed, Die Stille meiner Worte
978-3764170790   Geb. 16,95     
ET 09.03.2018

http://www.ueberreuter.de

Inhalt 

Die ganz großen Gefühle

Hannah hat ihre Worte verloren. In der Nacht, als ihre Zwillingsschwester Izzy ums Leben kam. Wer soll nun ihre Gedanken weiterdenken, ihre Sätze beenden und ihr Lachen vervollständigen? Niemand kann das. Egal, was Hannahs Eltern versuchen, sie schweigt. 
Um Izzy nicht loslassen zu müssen, schreibt sie ihr Briefe. Schreibt und verbrennt sie. Immer wieder.
Hannah kann der Stille ihrer Worte nicht entkommen. Bis sie Levi trifft, der mit aller Macht versucht herauszufinden, wer sie wirklich ist …












📚📚📚📚📚




N. MacKay, Teenie - Voodoo - Queen
9783-492-70475-5   broschiert 15,-   
ET 01.03.2018
http://www.piper-verlag.de

Inhalt 
»Mein Name ist Dawn Decent und ich bin die wohl mieseste Voodoohexe des Universums.«  Die Sache mit der Voodoohexen-Abendschule hatte sich Dawn wirklich anders vorgestellt. Aber dann bedroht eine Naturkatastrophe ihre Heimatstadt New Orleans und zwingt Dawn, mit den Loas – götterähnlichen Voodoo-Geistwesen – zusammenzuarbeiten. Gemeinsam mit einem ziemlich attraktiven Ex-Alligator und einem vorübergehend sterblichen Loa stellt sie sich den dunklen Voodoomächten, um ihre Stadt zu retten. Während Dawns Mitschülerinnen sie schwer um die beiden Jungs an ihrer Seite beneiden, zieht Dawn in einen schier aussichtslosen Kampf, in dem sie nicht nur ihr Herz riskiert sondern auch weit mehr als ihr eigenes Leben ... Der neue Roman der Erfolgsautorin von  »Plötzlich Banshee«!  


📚📚📚📚📚


G. Fowler, Moon Dust

 978-3551521026   Geb. 19,99     
ET 21.03.2018

http://www.carlsen-verlag.de

Inhalt 



Aggie hat sich mit ihrem neuen Zuhause arrangiert: Die 17-Jährige arbeitet auf der Mondstation von Lunar Inc. Hier wird Lumite gewonnen, eine Energie, die Licht und Hoffnung spendet, die das Ende von Krieg und knappen Ressourcen bedeutet. Davon ist Aggie fest überzeugt und deshalb lässt sie sich auch überreden, Botschafterin von Lunar Inc. zu werden. Doch eine zufällige Begegnung mit Danny ändert alles. Der attraktive Rebell zeigt ihr eine Seite des Monds, von deren Existenz sie keine Ahnung hatte und die sie zutiefst erschüttert. Jetzt ist nicht nur Aggies Zuhause in Gefahr …
Eine atemberaubende Sci-Fi-Dystopie!


📚📚📚📚📚


H. Fawcett, Fuchs und Feuer
 978-3791500720   Geb. 20,-     
ET 19.03.2018

http://www.dressler-verlag.de

Inhalt 




Schwindelerregend: Liebe und Verrat auf dem magischen Dach der Welt. Kamzin ist glücklich, als sie der charismatische Entdecker River Shara zur Führerin auf den Mount Raksha auswählt. Sie weiß um die Gefahren der Expedition, doch nichts hätte sie darauf vorbereiten können, dass sich der Berg mit allen Mächten wehrt, mit eiskalten Naturgewalten und teuflischen Feuerdämonen. Am Gipfel ihrer Träume angelangt, erkennt Kamzin, dass Verrat die tödlichste Gefahr von allen ist.

Schwindelerregende Fantasy, ungewöhnlich, atmosphärisch und mit hohem Herzklopf-Faktor.












📚📚📚📚📚



Neue Reihen

E. Beaty, Vertrauen und Verrat  - Kampf um Demora 1
978-3551583833   Geb. 19,99     
ET 21.03.2018

http://www.carlsen-verlag.de

Inhalt 



Mit einem Mann verheiratet zu werden, den sie noch nie getroffen hat: für Sage der absolute Albtraum, doch Tradition im Reich Demora. Um dem zu entgehen, beginnt Sage eine Lehre bei einer Kupplerin und begleitet zehn junge Damen aus adeligen Familien zum großen Verkupplungsball. Ihre Aufgabe ist es, die Bräute – und die Soldaten, die auf der Reise für ihre Sicherheit sorgen – zu bespitzeln. Denn im Reich braut sich ein Krieg zusammen. Schon bald findet Sage sich zwischen den Fronten wieder. Und sie, die nie heiraten wollte, stolpert geradewegs auf eine große Liebe zu. Doch wem kann sie wirklich trauen?
»Vertrauen und Verrat« ist der erste Band der Fantasy-Serie »Kampf um Demora«.
Band 2, »Liebe und Lügen«, erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2019. Band 3, »Gefühl und Gefahr« folgt voraussichlich im Frühjahr 2020.

📚📚📚📚📚

B. Belitz, Mein Date mit den Sternen 1 Blaues Funkeln
978-3570165096   broschiert 15,-     
ET 19.03.2018

http://www.cbj-verlag.de

Inhalt 


Verliebt in den besten Freund und verfolgt von bedrohlichen Männern in Schwarz ...



Die beiden Außenseiter Joss und Maks haben einen Pakt geschlossen: Sie verbringen jede Mittagspause miteinander und halten sich gegenseitig die fiesen Jungs vom Leib. Bisher hat das auch wunderbar funktioniert. Doch eines Tages gehen plötzlich merkwürdige Veränderungen mit Maks vor sich und Joss sieht ihn mit ganz neuen Augen. Als sie auf einer Schulfahrt nach London mitten in der Nacht auf ein mysteriöses Mädchen treffen, werden zwei Dinge sternenklar: Joss wird um ihre Freundschaft mit Maks kämpfen müssen. Und nicht zuletzt haben die Drei einen wichtigen kosmischen Auftrag, der mächtige Gegner auf ihre Spur lockt …










📚📚📚📚📚




R. Carter, Magic Academy 1 - Das erste Jahr
978-3570311707   TB 9,99     
ET 12.03.2018

Http://www.cbj-verlag.de

Inhalt 


In einer Welt voller Magie und Rivalen traue nur dir selbst!

Die 15-jährige Ryiah kommt mit ihrem Zwillingsbruder an die Akademie. Die berüchtigtste Ausbildungsstätte ihres Reichs, an der nur die besten Schüler aufgenommen werden. Nur fünfzehn der Neuankömmlinge werden die Ausbildung antreten dürfen. Der Wettkampf um die begehrten Plätze ist hart und die Rivalität groß. Vor allem, als Ry Prinz Darren näher kommt, macht sie sich Feinde. Wird sie trotz aller Widerstände gut genug sein und ihren Platz an der Akademie behaupten?


📚📚📚📚📚


C. Benedict, Aura 1 -Die Gabe
978-3522202411   Geb. 18,-      
ET 12.03.2018

http://www.thienemann.de

Inhalt 

Romantasy über die Macht, die Realität zu verändern – für Mädchen ab 13 Jahren.
Einen Jungen aus der Ferne anschmachten, das steht für Hannah nicht zur Debatte – bis sie Jan trifft. Noch während Hannah sich darüber ärgert, dass sie sich immer wieder wie eine Idiotin aufführt, signalisiert Jan Interesse. Mit jedem Treffen wachsen Hannahs Gefühle aber auch ihre Unsicherheit. Jan verhält sich widersprüchlich, ist mal liebevoll und zärtlich, dann wieder aggressiv und distanziert. Diese Unbeständigkeit macht Hannah Angst, denn sie hat sich Jan offenbart. Sie hat ihm von ihrer besonderen Gabe erzählt, einer Gabe, die auch eine dunkle Seite hat ... Hat sie dem Falschen vertraut?









📚📚📚📚📚


L. Forest, Die Schwarze Zauberin
978-3959671699   Geb. 18,-     
ET 05.03.2013

Http://www.piper-verlag.de

  Inhalt 
Die 17-jährige Gardenierin Elloren ist die Enkelin der schwarzen Zauberin, der letzten großen Hexe ihres Volkes. Obwohl sie ihr sehr ähnlich sieht, spürt sie keine magischen Kräfte in sich. Ein Traum wird wahr, als sie dennoch auf die berühmte magische Universität gehen und das Handwerk der Apothekerin erlernen darf. Doch dort lernen auch Elben, gestaltwandelnde Lykaner und geflügelte Icarale – die Erzfeinde der Gardenier. Und als das Böse aufzieht, bleibt Elloren keine andere Wahl, als ausgerechnet denjenigen zu vertrauen, die sie für die schlimmsten Verräter gehalten hat.

📚📚📚📚📚










Na, habe ich zuviel versprochen? Da sind doch eine ganze Menge tolle, neue Bücher dabei! Auf welche freut Ihr Euch am meisten?

Mittwoch, 21. Februar 2018

Über den wilden Fluss von Philip Pullman Carlsen Verlag

Philip Pullman
His Dark Materials 0 - Über den wilden Fluss   
978-3-551-8393-2   Geb. 24,-   eBook 16,99
Folgenden Link kennzeichne ich laut §2 Nr.5 TMG als Werbung.
Hier geht es zum Verlag:
http://www.carlsen.de
Carlsen Verlag

Inhalt


Malcolm ist 11 Jahre alt und lebt mit seinen Eltern in Oxford, die dort ein Gasthaus betreiben. Seine Welt ist unserer sehr ähnlich, jedoch mit kleinen Unterschieden. Hier hat auch jeder Mensch seit seiner Geburt einene sogenannten Daemon. Ein Seelentier, welches eng mit seinem Menschen verbunden ist.
Malcolm ist ein lieber und bescheidener Junge, der mit offenen Augen durch die Welt geht. Zudem ist er stets hilfsbereit und kümmert sich gerne um die Bedürfnisse anderer. In seiner Freizeit fährt er sehr gerne mit seinem Kanu auf dem Fluss und geht auch bei dem nebenan liegendem Kloster ein und aus. Er ist dort ein gern gesehener Besucher.
Eines Tages wird dort ein Baby aufgenommen, mit dem Malcolm sich schnell anfreundet. Dieses Baby ist kein geringeres als Lyra, bekannt aus der Trilogie. Hier erfährt der Leser ihre Vorgeschichte.
Es gibt Verschwörungen und Malcolm ist mittendrin. Er beweist viel Mut, obwohl er doch eigentlich für manche seiner Aufgaben noch viel zu jung ist. Er wächst im Laufe der Geschichte über sich hinaus und muss lernen, auch auf sein eigenes Urteil zu vertrauen.

Meine Meinung zu diesem Buch:

Auch hier hat Phlip Pullman wieder eine phantastische Welt mit Steampunk- Elemente geschaffen. Man ist sofort von dem sehr bildhaften und spannendem Schreibstil des Autor gefesselt.
Mit Malcolm hat der Leser einen sympathischen Protagonisten, den man einfach gern haben muss. Auch Alice, die erst etwas später dazu stößt, mochte ich sehr gerne. Trotz ihrer brummigen Art, ist sie jemand, der das Herz am rechte Fleck hat. Was das Setting der Geschichte angeht, so konnte ich mir sowohl die Landschaft, als auch die technischen Gerätschaften sehr gut vorstellen. Anfangs ist es etwas gewöhnungsbedürftig von diesen Dingen zu lesen. Aber der Autor hat sie so detailliert beschrieben, dass man die Geräte glaubt, man kennt sie, oder kann sich zumindest ein genaues Bild von ihnen machen.
Es ist schwierig auf die Einzelheiten in der Geschichte einzugehen. Sie wurde sehr komplex geschrieben und manches wird neben oder während der Handlung erklärt. Daher kann ich nur sagen, dieses Buch sollte man gelesen haben. Wenn auch manchmal Längen da waren, so wurden sie im weiteren Verlauf aber ganz schnell wieder vergessen! Die Geschichte war ab und zu etwas düster. Aber das passte zum Buch.
Leser, die The Dark Materials gerne gelesen haben, werden auch von diesem Werk wieder begeistert sein!
Allen anderen kann ich es nur empfehlen!

Bewertung:   📚📚📚📚 von 📚📚📚📚📚

Montag, 19. Februar 2018

SoulSystems 1 - Finde, Was du liebst von Vivien Summer impress Verlag

V. Summer
SoulSystems 1 - Finde, was du liebst     
Folgenden Link kennzeichne ich laut §2 Nr.5 TMG als Werbung.
Hier geht es zum Verlag:
http://www.carlsen-verlag.de
impress Verlag

Worum geht es?

In naher Zukunft. Die Menschheit hat nur knapp einen 4. Weltkrieg überlebt.
Damit so etwas nie wieder passiert, gibt es SoulSystems. Ein Unternehmen, welches dafür sorgt, dass jeder Mensch den perfekten Partner und den perfekten Beruf erhält. Mittlerweile wurde der Mars besiedelt. In der sogenannten Gründerkolonie lebt Ella. Sie befindet sich gerade in der Testphase, während der sie drei mögliche Kandidaten datet. Laut SoulSytems perfekt geeignet für sie, um daraus ihren zukünftigen Partner zu wählen. Ella, Tochter des Polizeichefs, hat allerdings die Fragebögen nicht korrekt ausgefüllt. Sollte das jemand herausfinden, so wäre ihre Strafe fatal. Man für Ella zur Erde schicken, die laut Regierung und SoulSytems unter anderem radioaktiv verseucht ist. Ihr Schicksal wäre also ein schleichender und furchtbarer Tod.

Während dieser Zeit lernt sie durch einen Zufall jemanden kennen. River gehört eigentlich gar nicht auf den Mars. Er wurde von einer Gruppe Wiederständler eingeschleust. Diese sind mit SoulSytems und seinen Machenschaften nicht einverstanden und wollen das System stürzen. Dazu brauchen sie unbedingt mehr Leute. Und da soll River helfen. Er und sein Freund Milo sollen für den Wiederstand Freiwillige rekrutieren. Das letzte, was River nun brauchen kann, sind Gefühle für ein Mädchen, welches ihn sehr Stark an seine ermordete, große Liebe erinnert.

Aber auch Ella entwickelt verbotene Gefühle für River. Er ist keiner der Kandidaten, die SoulSystems ihr vorgeschlagen haben. Somit ist er eigentlich tabu für sie. Immer wieder treffen beide aufeinander. Und schnell stellt Ella fest, dass River ein Geheimnis hütet. Und auch ihr Vater und ihre Stiefmutter scheinen etwas vor ihr zu verbergen...

Meine Meinung zu diesem Buch:

Ein spannender Auftakt! Ich lese sehr gerne Sci-Fi- Geschichten und Dystopien. Diese Geschichte ist eine gelungene Mischung aus beidem!

Eine sehr beklemmende Vorstellung, dass die Menschheit sich beinahe selbst vernichtet hat. Und als letzten Ausweg eine Kolonie auf dem Mars zu gründen, welche von einem Unternehmen kontrolliert wird. Keine sehr schöne Aussicht!
Die Idee finde ich richtig gut umgesetzt. Das Ganze wird sehr spannend und flüssig erzählt. Zu Beginn überwiegend aus Ellas Sicht. Später dann auch aus der Sicht von River. Beide Protagonisten haben mir sehr gut gefallen. Besonders Ella, die als Tochter des Polizeichefs, doch nicht alles als gegeben nimmt und einiges in Frage stellt. Zwar meist nicht offen, aber für sich.
Auch River ist hin und hergerissen. Einerseits hat er sich dem Wiederstand angeschlossen, aber andererseits entwickelt er auch Gefühle für Ella. Und die gefährden die Pläne des Wiederstands.
Die genauen Pläne des Wiederstands sind allerdings nur ganz wenigen Auserwählten bekannt. Und die scheinen auch Freunde in der Regierung bzw. in höheren Positionen zu haben.

Mir hat dieser erste Teil richtig gut gefallen! Die flüssige und spannende Schreibweise, die authentischen Protagonisten und das Setting auf dem Mars ergeben zusammen eine spannende und sehr kurzweilige Science-Fiction Geschichte!
Von mir eine klare Leseempfehlung!
Ich freue mich schon auf die Fortsetzung!

Bewertung: 📚📚📚📚📚 von 📚📚📚📚📚

Freitag, 16. Februar 2018

Schwanenfeuer - Der Fluch der sechs Prinzessinnen von Regina Meissner Sternensand Verlag

Regina Meissner
Schwanenfeuer  - Der Fluch der sechs Prinzessinnen 1 
978-3-906829-45-6   TB 12,95   eBook 6,99
Folgenden Link kennzeichne ich laut §2 Nr.5 TMG als Werbung
Hier geht es zum Verlag:
http://www.sternensand-verlag.ch
Sternensand Verlag

Worum geht es?

Tagsüber ein Schwan und Nachts ein Mensch. Das ist Estelles Schicksal, nachdem sie verflucht wurde. Einst war sie eine Prinzessin in dem fernen Reich Brahmenien.
Dann starb ihre Mutter nach langer Krankheit. In dieser Zeit versuchte Estelle ihrem Vater und ihren fünf Schwestern eine große Stütze zu sein. Bis ihr Vaters eines Tages eine andere Frau kennen und lieben lernte. Zunächst war alles gut und die Schwestern freuten sich für ihren Vater. Doch nach der königlichen Hochzeit zeigte die frisch gebackene Stiefmutter Rania den Mädchen ihr wahres Gesicht! Wo sie nur konnte, redete sie schlecht über die Schwestern und ging sogar so weit, sie zu kritisieren und zu verletzen. Natürlich nur so, dass der König keinen Verdacht schöpfte. Er bat seine Töchter sogar, doch Verständnis für ihre Stiefmutter zu haben. Schließlich müsse diese sich ja noch in ihre Rolle als Stiefmutter hineinfinden.
Bis Rania den Mädchen eines Tages ihr wahres Gesicht zeigte und sie verfluchte.

Seitdem lebt Estelle nun alleine an einem See und fristet dort ein recht trostloses Dasein. Einzig ein Zettel mit einem Rätsel ist ihr aus ihrem früheren Leben geblieben. Der könnte ihr helfen, den Fluch zu lösen.
Alles ändert sich, als Estelle eines Tages in ihrer Schwanengestalt von einem Jäger angeschossen wird. Dieser findet recht schnell ihr Geheimnis heraus. Da er sich schuldigt fühlt, will er ihr unbedingt helfen. Das ist Estelle zunächst gar nicht recht. Doch als Ayden ihr erklärt, dass er einen kleinen Teil ihres Rätsels lösen kann, willigt sie schließlich ein. So begeben sich Estelle und Ayden auf eine lange, gefahrvolle Wanderung. In deren Verlauf kommen sich die Prinzessin und der Jäger immer näher. Bis Ayden schließlich von Estelles wahrer Herkunft erfährt. Er hält sich ihrer nicht für würdig. Aber Estelle bittet ihn, ihren Rang zu vergessen. Noch sind sie unterwegs und suchen die Lösung des Rätsels.
Aber Estelle ist es egal, dass Ayden nur ein einfacher Jäger ist. Sie spürt, dass er der richtige ist. Und auch Ayden weiß, dass Estelle diejenige ist, auf die er bisher immer gewartet hat. Doch zunächst gilt es, den Fluch zu brechen. Auf ihrem Weg treffen sie dabei immer wieder auf Situationen, die ihr weiterkommen verhindern sollen.
Werden sie es gemeinsam rechtzeitig schaffen?
Und was ist mit Estelles Schwestern, die sie immer nur kurz in einer Traumwelt sehen darf?

Meine Meinung zu diesem Buch:

Eine wunderschöne Märchen-Adaption!
Mir hat diese zauberhafte Geschichte sehr gut gefallen! Besonders gelungen fand ich die Beziehung zwischen Estelle und Ayden. Die anfänglich vorsichtige Freundschaft, welche sich im Laufe der Geschichte zu einer zarten Liebesgeschichte entwickelt.
Die Autorin findet immer wieder die richtigen Worte, um die Beziehung zwischen den beiden zu beschreiben. Auch die Entwicklung, die Estelle durchmacht fand ich nachvollziehbar. Sie wandelt sich von einem schüchternen Mädchen, zu einer jungen Frau, die bereit ist, für ihr Schicksal zu kämpfen. Immer wieder (ver)zweifelt sie an ihrem Schicksal. Doch Ayden findet stets die richtigen Worte, um ihr Mut zu machen.
Geheimnisvoll bleibt auch das Schicksal ihrer Schwestern. Zwar sehen sie sich in der Traumwelt, können aber nicht über ihren Fluch sprechen. Ausserdem fehlt von der sechsten Prinzessin jede Spur. Ich bin sehr gespannt, ob der nächste Band einige meiner Fragen klären wird!
Auch sprachlich hat mir die Geschichte sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist flüssig und die liebe Regina Meissner findet stets die richtigen Worte! Sie beschreibt alles recht bildhaft, sodaß man sich mitten im Geschehen glaubt.
Wenn manche brenzlige Situation auch schnell gelöst wurde, so hat mir das Buch trotzdem gut gefallen und ich freue mich schon auf Blütenzauber!

Bewertung:   📚📚📚📚 von 📚📚📚📚📚

Montag, 12. Februar 2018

Wintersong - Erlkönig Saga 1 von S. Jae-Jones ivi Verlag

S. Jae-Jones
Wintersong  - Erlkönig Saga 1
978-3-492-70458-8   broschiert 15,-  eBook 11,99   
Folgenden Link kennzeichne ich laut §2 Nr.5 TMG als Werbung.
Hier geht es zum Verlag:
http://www.piper-verlag.de
ivi Verlag

Worum geht es?

Liesl lebt in einer Welt, in der alle von Mozart sprechen und ihn verehren.
Sie selbst lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Dorf. Dort betreiben ihre Eltern einen Gasthof. Ihr Vater, ein ehemaliger  Musiker, und ihre Mutter, einst eine gefeierte Sängerin und Schönheit, haben ihr musikalisches Talent, ihrem jüngsten und ihrem ältesten Kind vererbt. Joseph, von allen nur liebevoll Sepperl genannt, spielt begnadet die Geige. Liesl ist die älteste und komponiert für ihn Musikstücke. Allerdings wird sie dafür von allen, ausser von ihrem kleinen Bruder, noch mitleidig belächelt. Liesl steht im Schatten ihres Bruders Joseph, aber das tut sie gerne, da sie ihren Bruder über alles liebt. Käthe hingegen, die mittlere der drei Geschwister, hat keinerlei musikalisches Talent geerbt. Dafür jedoch die Schönheit ihrer Mutter.
Mit im Haushalt lebt noch Constanze, die Mutter von Liesls Vater. Constanze hängt noch alten Gebräuchen und dem Glauben an den Erlkönig nach. Und auch Liesl und Joseph haben als Kinder in dem alten Hain im Wald für den Erlkönig musiziert und mit ihm gespielt. Nun aber wird Liesl erwachsen und allmählich vergisst sie ihren Freund aus Kindertagen. Dies ändert sich jedoch schlagartig, als sich die Grenzen zwischen der Menschenwelt und der der Kobolde verwischen. Als sie mit Käthe auf den Markt geht, treffen sie auf einen mysteriösen Fremden. Wer ist dieser Mann, der Liesl eine Flöte schenkt? Sie kehren nach Hause zurück und kurz darauf ist Käthe verschwunden. Nun ist es an Liesl ihre Schwester zu finden. Doch dafür muss sie in die Unterwelt zu den Kobolden. Und deren Herr ist niemand anderer, als der Erlkönig.
Wer ist dieser Man  wirklich? Und warum fühlt sich Liesl so zu ihm hingezogen?

Meine Meinung zu diesem Buch:

Ich bin ganz hin und weg. Ich habe ja schon oft gelesen, dass dieses Buch die Leser in zwei Lager spaltet. Die einen lieben es, und die anderen finden es ganz furchtbar.
Ich gehöre wohl definitiv zu den Ersteren!
Mich hatte schon das Cover verzaubert! Und auch der Klappentext hörte sich sehr vielversprechend an. Schließlich began ich, es zu lesen. Und es hatte mich direkt von Anfang an! Diese mystisch, magische Welt, in der es Dinge gibt, die nicht rational zu erklären sind, fand ich bezaubernd! Liesl, die mit ihrem kleinen Bruder dem Erlkönig huldigt, indem sie mit ihm spielen und musizieren, war einfach anders. Sie stellt ihr Leben und ihr Talent hintendran, um ihren Bruder zu fördern. Man könnte sogar sagen, dass sie sich selbst verleugnet. Und doch...
Da ist der heimliche Wunsch, ihre Musik einem größeren Publikum vorzuspielen.  Und aus dem Schatten ihres Bruders und ihrer Schwester herauszutreten. Als Liesl herauszufindet, dass der Erlkönig ihre Schwester Käthe hat und sie zu seiner Braut machen will, ist sie bereit ihr eigenes Leben zu opfern. Sie bietet sich dem Erlkönig an. Nachdem sie Käthe gerettet hat, beginnt die Geschichte eigentlich erst. Denn Liesl verliebt sich in den Gefährten ihrer Kindheit. Und damit beginnen ihre Schwierigkeiten. Denn wer ist er wirklich? Und der Erlkönig fordert sie heraus. Sie muss sich selbst finden. Und dieser Weg wird von der Autorin so intensiv geschildert, dass man mitfiebert und mitleidet! Die Geschichte ist so gefühlvoll und leidenschaftlich beschrieben, dass es den Leser förmlich mitreißt!
Auch die Figur des Erlkönigs ist genial. Immer mysteriös und geheimnisvoll. Anziehend und erschreckend. Eigentlich ist er ein Wesen zwischen den Welten. Halb Mythos und Legende. Und doch irgendwo tief in ihm steckt noch ein Teil seines ehemals menschlichen Wesens. Er liebt Liesl aufrichtig und versucht ihr auf ihrem Weg zu helfen. Mag er auch der Erlkönig und damit der König der Kobolde sein, so ist er doch mehr, als es scheint!
Das Zusammenspiel dieser beiden Persönlichkeiten ist einfach nur ein große Komposition!
Ich liebe dieses Buch und hoffe sehnsüchtig auf die Übersetzung des zweiten Teils!

 Bewertung:   📚📚📚📚📚 von 📚📚📚📚📚